MSC Cloppenburg (Young Fighters)

Gesprächspartner: Rainer Stolzenberg ,Teammanager der MSC Young Fighters in der Talents Team Trophy (TTT)

 

Junior Speedway:

Hallo Rainer,  es schön zu hören, das der MSC Cloppenburg in diesem Jahr mit den Young Fighters an der Talents Team Trophy (TTT) teilnimmt.  Leider gibt es keine so  guten Nachrichten, was Deine Tochter betrifft, die fest im Team mit eingeplant war. Ich hoffe, das die Verletzung nicht so schlimm ist und das Heidi als Teammitglied „die Jungs“ anfeuern wird.

 

Heidi wird in  Mowidamm leider nicht an den Start gehen können. Sie wird mich als Teammanager begleiten,  um ihre Mannschaft anzufeuern und zu unterstützen.  Eine bzw. einen Ersatzfahrer haben wir noch nicht.

 

Junior – Speedway:

Rainer, wie lange seid ihr schon dabei und was ist euer Ziel in diesem Jahr?

Heidi fährt seit 2013 erst in der Junior A Klasse  und seit 2016 in der Klasse Junior B.

In diesem Jahr war das Ziel an der DM,  EM und wenn es möglich gewesen wäre sogar an einer WM teilzunehmen.

 

Junior-Speedway

Welche Fahrer/-innen gehören zu den Teams?

Zum Team gehören Mika Finn Janssen und Heidi Stolzenberg

 

Junior-Speedway:

Wo siehst Du die Young Fighters besonders stark aufgestellt?   

Mit der ursprünglichen Besetzung  ganz weit vorn. Wir werden sehen was kommt. Diese Jahr ist so oder so alles anders.

 

Junior-Speedway

Wer ist Deiner Meinung nach euer stärkster Gegner  oder siehst Du alle Clubs mit den gleichen Chancen?

Wenn man die einzelne Fahrer in den Mannschaften so sieht, ist klar das nicht alle gleich stark aufgestellt sind. Es gibt in manchen Mannschaften erfahrene Fahrer und in anderen die weniger Erfahrenen. Aber genau das macht die TTT aus und dort  können alle ihre Erfahrungen sammeln und dazu lernen. Als stärksten Kontrahenten würde ich wie im Vorjahr die Wölfe aus Wittstock sehen,  wobei wir aber andere Mannschaften nicht unterschätzen werden.

 

Junior Speedway

Was ist dein Tipp auf den ersten drei Plätzen?

Wölfe, Cloppenburg, Moordüwels.

 

Junior Speedway

Habt ihr mit dem MSC Cloppenburg  für 2020 noch weitere Aktivitäten geplant?

Auf Grund der aktuellen Lage sind fast alle Vereinsaktivitäten eingestellt. Wir hoffen das das Jahr 2021 wieder ein halbwegs normales Jahr wird.

 

Rainer, Herzlichen Dank für das mitmachen und viel Erfolg am 15.08. beim TTT- Lauf in Moorwinkelsdamm!

<< zum Team Young Fighters >>


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.