Das Speedwayhighlight für dieses Jahr ist Geschichte, da das Master of Speedway dieses Jahr leider ausfallen musste haben wir und dieses Jahr auf die Austragung der Talents Team Trophy „TTT“ und des Ein-Tages-Finale der Speedway-Liga-Nord „SLN“ konzentriert.
Die Arbeit für die Umsetzung der Coronaauflagen haben sich am Ende gelohnt, die 500 Zuschauer die im Vorfeld Karten online kaufen mussten, sahen zwei super schöne und Spannende Rennen.

Im TTT Rennen sorgten unsere Moordüwels für einen Doppelsieg. Das Team um Lester Matthijssen und Racingteamcording – Levin Cording gewannen mit 21 Punkten vor den zwei Newcomer in der 125 er Klasse Thies Schweer und Carl Wynant mit 18 Punkte. Dritter wurde das Team aus Mulmshorn. Dort stach die Fahrerin Frieda Thomas heraus die mit 14 Punkten beste Einzelfahrerin wurde und durch unseren Hauptsponsor der Firma SVG AG mit einem Handy in Wert von 600 Euro belohnt wurde.


Wir hoffen euch vor Ort hat es gefallen und wir hoffen das wir euch alle im Mai 2021 zum Master of Speedway begrüßen dürfen.

[Text: (c) FB – MSC Moorwinkelsdamm]

Ergebnisse / Auswertungen: << Klicke hier! >>

Als PDF zum Download / große Ansicht


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.