Neue Wege für das kommende Jahr

Der MSC Brokstedt e.V. im ADAC wird im kommenden Jahr neue Wege gehen, die grenzübergreifend sein werden. In 2021 werden wir zusammen mit dem SMK Skaerbek Motor Klub aus Dänemark eine Speedway-Partnerschaft eingehen.
Das Ziel dabei ist neben dem Erfahrungsaustausch mit unseren nördlichen Nachbarn, eine Trainingsvereinbarung, die in erster Linie auf die Nachwuchsarbeit beider Clubs zielt. So sollen dänische Nachwuchstalente die Möglichkeit bekommen Erfahrungen in Deutschland zu sammeln – unsere Nachwuchsfahrer sollen entsprechend Erfahrungen bei gemeinsamen Trainingseinheiten in Dänemark sammeln.

Mit der Vereinbarung zu dieser Partnerschaft, öffnen wir ein neues Kapitel in den Beziehungen zu unseren dänischen Nachbarn. Wir freuen und auf den gemeinsamen Weg, der sicherlich für alle Seiten eine ganz neue Erfahrung bringt und der Speedway-Nachwuchsförderung im Speedway neue Wege ermöglicht.
Der MSC Brokstedt sieht in dieser Partnerschaft nicht zuletzt eine große Chance gerade den jüngsten Speedway-Fahrern in der PW- oder 80ccm-Klasse die Möglichkeit zu geben in die dänische Liga einzusteigen.

Wir freuen uns auf eine interessante Partnerschaft mit unseren Freunden aus Skaerbek.

Quelle / Titelbild: (c) MSC Brokstedt/FB


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.